EN DE

Academy Ausbildung

An unserer Academy bilden wir die Teilnehmer nach der Learntainment®-Methode aus. Diese von uns entwickelte Methode trägt neben den individuellen Stärken unserer Trainer bei der Weitergabe von Wissen und Know-How einen hohen Anteil am Trainingserfolg. Wir legen höchsten Wert auf eine qualitativ hochwertige und stark praxisorientierte Ausbildung.

Ein Stage Academy Learntainment®-Kompetenztrainer kann nach erfolgreich abgeschlossener Teilnahme in den Bereichen Kommunikation, Verkauf und Präsenz trainieren.

Die Ausbildung kann berufsbegleitend oder in Vollzeit absolviert werden.

Dementsprechend werden die Präsenztermine angepasst. Berufsbegleitend finden diese an Wochenenden statt. In Vollzeit findet die Ausbildung in Wochenblöcken (Mo-Fr) statt.

Supervisionseinheiten sind jeweils am Ende jeden Moduls eingeplant. Qualifizieren können sich die Teilnehmer bei Stage Academy auf zwei Ebenen: Academy Trainer und Academy Pro Trainer.

ACADEMY TRAINER ZERTIFIZIERUNG

Die  Ausbildung zum Academy Trainer im Modulsystem beansprucht 180 Stunden, aufgeteilt in 4 Module. In diesen wird die Learntainment®-Methode vermittelt und in praktischen Übungen angewendet, sodass sofort ein Transfer in den Arbeitsalltag hergestellt werden kann. Außerdem werden verschiedene Lebens- und Berufsthemen, sowie alle speziellen Trainingsaspekte vermittelt. Dabei erweitern die Teilnehmer ihr Spektrum und lernen zudem neue Facetten an sich selbst kennen.

Themen Academy-Trainer-Ausbildung

  • Basics Trainertätigkeit und Rolle als Trainer
  • Learntainment®-Basics
  • Zwischenmenschliche Kommunikation
  • Den Gesprächspartner lesen
  • Gesprächsführung
  • Feedback als Motivationsinstrument
  • Schauspielerische Übertreibung
  • Teamführung
  • Trainingsmethoden
  • Gruppendynamik
  • Praktische Abschlussübungen

ACADEMY PRO ZERTIFIZIERUNG

In einem zweiten Schritt kann die Academy Pro Trainer Zertifizierung erlangt werden.
Hierbei werden die Schwerpunkte aus der vorherigen Ausbildung vertieft und durch zusätzliche Inhalte ergänzt.In regelmäßigen Supervisionseinheiten haben die Teilnehmer die Möglichkeit, sich selbst und das Gelernte zu reflektieren.

Neben der Weiterentwicklung der Themen aus der „Academy Trainer Zertifizierung“ ist auch die Erschließung neuer Zielgruppen ein wichtiger Baustein, sodass am Ende auch Führungskräftetrainings mit auf der Kompetenzliste der Trainer stehen.

Themen der Academy Pro Trainer Ausbildung

  •  Vertiefung der Themen der Academy-Trainer-Ausbildung
  • Learntainment® für Professionals
  • Inszenierung und Umsetzung von Planspielen
  • Erarbeitung von eigenen Seminarkonzepten
  • Tipps und Tricks für einen erfolgreichen Markteintritt
  • Erweiterung der Lernfelder Methodik und Didaktik
  • Neue Zielgruppe im Teilnehmer-Bereich

Für mehr Informationen laden Sie sich gerne das Info-PDF dazu herunter.